Archiv für November 2013

Ville Kivimäki gewinnt den Finlandiapreis für Sachbücher 2013

30. November 2013 | Von

Das Werk „Murtuneet mielet. Taistelu suomalaissotilaiden hermoista 1939 – 1945“ (übersetzt: „Zerbrochene Gemüter. Der Kampf um die Nerven der finnischen Soldaten 1939 – 1945) hat den Finlandiapreis 2013 für Sachbücher gewonnen. Der Historiker Kivimäki untersucht in seinem Werk wie die finnischen Soldaten den Krieg psychisch überstanden haben und wie die Psyche im Winter- und Fortsetzungskrieg

[weiterlesen …]



Väinö Linna, Tuntematon Sotilas

30. November 2013 | Von

Im Jahr 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Hier stellt P.M. Vischer drei finnische Bücher vor, die sich mit Krieg und dessen Folgen beschäftigen. Väinö Linna, Tuntematon Sotilas bzw. unzensiert als „Sotaromaani“; deutsch „Kreuze in Karelien“ und „Der unbekannte Soldat“: Für jemand, der der direkten Nachkriegsgeneration angehört wie ich, und

[weiterlesen …]



Ella kommt ins Kino

29. November 2013 | Von

Die Ella-Bücher sind mit insgesamt 250.000 verkauften Bänden die derzeit erfolgreichste Kinderbuchreihe im Deutschen Buchhandel. Seit 2007 sind 8 Geschichten der finnischen Erfolgsserie von Autor Timo Parvela in Deutschland erschienen. Jetzt kommt die erste Verfilmung der sympathischen Abenteuer nach ihrem großen Erfolg in Finnland auch in Deutschland ins Kino. Und darum geht es im „Ella

[weiterlesen …]



Finnisches Weihnachtsdorf in Leipzig mit Lesungen am Feuer

22. November 2013 | Von

Finnland ist bald in Leipzig! Im finnischen Weihnachtsdorf auf dem Augustusplatz zieht bald wieder ein Stück Finnland ein. Nach dem letzjährigen Erfolg hat das finnische Dorf in diesem Jahr zwei neue große Hütten für den Glögi- und Flammlachsstand im Gepäck. Auch die Deutsch-Finnische Gesellschaft Leipzig stellt sich und seine Arbeit im Finnischen Weihnachtsdorf vor: am

[weiterlesen …]



Reprodukt-Verlag: Comic-Atlas Finnland 2014

19. November 2013 | Von

Experimentierfreudig, umtriebig und bestens organisiert, so lässt sich die finnische Comicszene charakterisieren. In den letzten Jahren haben sich hier junge Zeichnerinnen und Zeichner etabliert, deren Bücher weltweit verlegt werden. Wenig Aufmerksamkeit haben die inhaltlich und stilistisch ungewöhnlichen Erzählungen bislang in Deutschland erfahren – Anlass, eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer finnischer Comics vorzulegen. Der von Sascha Hommer

[weiterlesen …]



Tuomas Kyrö: Mielensäpahoittelija

15. November 2013 | Von

Bruddeleien Als Wahlschwabe weiß ich, was Bruddler sind. „Mielensäpahoittelija“ ist ein solcher. Der Ich-Erzähler des gleichnamigen Buches ist ein 80-jähriger Mann auf dem Land, dessen Frau im Altenheim untergebracht ist. In den kurzen, jeweils eigenständigen Erzählungen bruddelt er über alles, was ihm an der modernen Zeit – und überhaupt – nicht passt. Er tut das

[weiterlesen …]



Wanderausstellung Schweben – Träumen – Leben. Tove Janssons Mumin-Geschichten in Lübeck

12. November 2013 | Von

Mumin: © Moomin Characters TM Vom 17. November 2013 bis 16. Feburar 2014 macht die Wanderausstellung für Kinder und Erwachsene Station in Lübeck. „Eine liebenswerte, unheimliche, aufregende Welt“ – so beginnt das Buch Mumins lange Reise, das 1945 erschien. Diesen Winter kann man im TheaterFigurenMuseum in einer Mitmachausstellung in die wunderbare Welt der Mumin-Trolle eintauchen. Die

[weiterlesen …]



Kandidaten für den FINLANDIA-Preis 2013 stehen fest

12. November 2013 | Von

Sechs Romane sind für den diesjährigen Finlandia-Preis nominiert: J-P Koskinen: Ystäväni Rasputin Leena Krohn: Hotel Sapiens Riikka Pelo: Jokapäiväinen elämämme Hannu Raittila: Terminaali Asko Sahlberg: Herodes Kjell Westö: Kangastus 38 Drei der Nominierten haben bereits einmal den Finlandia-Preis verliehen bekommen. Leene Krohn 1992 mit „Matemaattisia olioita tai jaettuja unia“, Hannu Raittila 2001 mit „Canal Grande“

[weiterlesen …]



Wo der Weihnachtsmann wohnt…

4. November 2013 | Von

… von Mauri Kunnas ist mein absoluter Favorit für die anstehende Advents- und Weihnachtszeit.  Ob auf Finnisch oder Deutsch, die vielen vielen liebevoll beschriebenen Details über das Leben am Korvatunturi sind einfach köstlich. Es ist alles dabei, was man über das Leben des Weihnachtsmannes und seiner Wichteln  wissen möchte. Wie es dort aussieht, wie der

[weiterlesen …]



Helsinki Comics Center: der Reprodukt Verlag und das Finnland-Institut laden herzlich ein

1. November 2013 | Von

AUSSTELLUNG:  „STICHPROBE, COMIC-KUNST VON MARI AHOKOIVU, HANNERIINA MOISSEINEN, PETTERI TIKKANEN UND MARKO TURUNEN“ (Marko Turunen) ERÖFFNUNG UND AUFTAKT ZUM SATELLITENPROGRAMM COOL, IM RAHMEN VON EHRENGAST FINNLAND BEI DER FRANKFURTER BUCHMESSE „FINNLAND. COOL“: DONNERSTAG, 14.11.2013, 19−21 UHR Die Künstler werden bei der Vernissage auftreten. Mit musikalischen Beiträgen von Hanneriina Moisseinen und Black Peider! DAUER DER AUSSTELLUNG:

[weiterlesen …]