Archiv für September 2014

Frankfurt: vielseitige Kulturveranstaltungen zum Ehrengast Finnland

23. September 2014 | Von

„Das kulturelle Rahmenprogramm rund um die Buchmesse zeigt, dass die Buchmesse sich nicht ausschließlich auf dem Messegelände abspielt, sondern ein Teil unserer Stadt ist. Nachdem 1949 die erste Buchmesse der Nachkriegszeit in der Frankfurter Paulskirche stattfand, ist die Frankfurter Buchmesse heute die größte Buchmesse der Welt. Die Frankfurter Kulturinstitutionen nehmen diese Bedeutung auf und spiegeln

[weiterlesen …]



Zeilenkino im Gespräch mit Leena Lehtolainen

23. September 2014 | Von

Heute, Zeilenkino Im Gespräch mit Leena Lehtolainen: „Leena Lehtolainen ist die erfolgreichste finnische Kriminalschriftstellerin – sowohl in Finnland als auch Deutschland. Auch meine erste Begegnung mit finnischer Kriminalliteratur war ein Kriminalroman von ihr. Ich weiß nur noch, dass ich ihn in Hannover in einer Buchhandlung entdeckte. Nach “Alle singen im Chor” folgten noch drei, vier

[weiterlesen …]



Junge finnische Literatur

23. September 2014 | Von

An der Schwelle zur Erwachsenenwelt. Junge finnische Literatur hat es leicht, Leser zu finden, denn sie erzählt auf deren Augenhöhe: Zwei Beispiele  Von Tanja Kasischke Finnlands Nachwuchsautoren müssen keine weiten Strecken zurücklegen, um ihre Zielgruppe zu erreichen. Ihre Debüts fallen in die Altersgruppe 30–40-Jähriger. Ihre Leser sind jünger, doch beide Seiten verbindet ein gemeinsamer Lebenshorizont,

[weiterlesen …]



Kimmo Pohjonen im Naxos-Kino in Frankfurt/M

23. September 2014 | Von

Kimmo Pohjonen ist Finnlands berühmtester Akkordeonspieler. Er hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, alle Möglichkeiten seines Instrumentes auszuschöpfen und Spiel und Klang auf ein nie zuvor versuchtes, gehörtes oder gesehenes Niveau anzuheben. Der Film  SOUNDBREAKER , der mehrere Preise erhalten hat, zeigt den langen und oftmals mühseligen Weg eines Menschen auf der Suche nach seiner ureigenen

[weiterlesen …]



Kompositio – junge finnische Literatur auf der Bühne

23. September 2014 | Von

KOMPOSITIO ist keine gewöhnliche Lesung, sondern ein dramatisiertes Gesamtkunstwerk: Zehn junge Autorinnen und Autoren, deren Bücher neue Wege in der finnischen Literatur gebahnt haben, präsentieren auf der Bühne ihre Prosa- und Lyriktexte, in Szene gesetzt von zwei renommierten Theaterregisseuren. Es treten auf: Aina Bergroth, Pauliina Haasjoki, Kaisa Ijäs, Matti Kangaskoski, Maria Matinmikko, Riikka Pelo, Mikko

[weiterlesen …]



Peter von Bagh in memoriam

22. September 2014 | Von

Der finnische Filmhistoriker Peter von Bagh verstarb am 17. September 2014 im Kreise seiner Familie. Dies berichtete heute als erste die Zeitung Ilta-Sanomat. Der 1943 in Helsinki geborene Peter von Bagh war Filmhistoriker und Filmemacher. Er hat mehr als 20 Bücher publiziert, darunter The History of World Cinema, und mehr als 50 Filme realisiert. Er

[weiterlesen …]



SR 2 – Länge Sieben: “Heiß begehrte Bücher aus coolen Landen“

22. September 2014 | Von

Hier ein Audiobeitrag auf SR2 über Finnland, den Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. SR-2-Kulturredakteurin Barbara Renno hat sich in den Hohen Norden aufgemacht, um das Land des Lesens mit seinen vielen Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlagen und Autoren zu entdecken. Hier reinhören …



Afterwork-Lesungen im Literaturhaus München

22. September 2014 | Von

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Afterwork-Lesungen im Literaturhaus München zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse. Cornelia Zetzsche stellt vier Neuerscheinungen aus Finnland vor, als Lesung in „radioTexte – Das offene Buch“, sonntags um 11 Uhr auf Bayern 2 oder live im Literaturhaus München als „Afterwork-Lesung“ an vier Dienstagen jeweils um 18.30 Uhr mit

[weiterlesen …]



Finnisches auf dem Bücherflohmarkt in Sinzig

22. September 2014 | Von

Der diesjährige Bücherflohmarkt am 03.10.2014 ab 09:00 Uhr auf dem Kirchplatz in Sinzig wird erstmalig von einem Kulturprogramm umrahmt. Die DFG-Bezirksgruppe Ahrtal wird in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „lesezeit, bücher und wein“, der Stadt Sinzig sowie dem Aktiv für Sinzig e.V. den Besuchern eine Ausstellung, Lesungen, finnische Volksmusik und finnische Kinderreime anbieten. Hier das Programm

[weiterlesen …]



Emmi Itäranta: Der Geschmack von Wasser

22. September 2014 | Von

    „Wasser ist das wandelbarste aller Elemente. So erzählte es mir mein Vater an dem Tag, an dem er mich an einen Ort mitnahm, den es nicht gab. Obwohl er sich in vielen Dingen irrte, hatte er dieses eine Mal recht, das glaube ich bis heute. Das Wasser geht mit dem Mond und umarmt

[weiterlesen …]