Archiv für Oktober 2014

Ehrengast Finnland: Sechs Jahre Vorarbeit

10. Oktober 2014 | Von

In einem Beitrag in Helsingin Sanomat erklärt der Leiter der Frankfurter Buchmesse, Jürgen Boos, dass bei der Eröffnung am 07. Oktober die Arbeit von sechs Jahren beendet wurde.  „Das Gute bei dieser langen Vorbereitungszeit ist, dass die Arbeit sehr gründlich gemacht werden konnte. Einige Ehrengastländer stellen ihr Programm in einem Jahr zusammen.“ Die Ehrengastrolle auf

[weiterlesen …]



„Jetzt bitte einmal alle recht deutlich das “Ü”!“

9. Oktober 2014 | Von

„Der Finne ist schweigsam, betrunken und besitzt mindestens eine Holzhütte. Der Autor Roman Schatz will mit Vorurteilen über seine Wahlheimat aufräumen. Und witzelt sich dabei von Klischee zu Klischee.“ Weiterlesen auf  FAZ Blogs …



Die Sauna ist da!

9. Oktober 2014 | Von

Wie berichtet, fehlt auch die Sauna auf der Buchmesse nicht. Das Goethe-Institut Finnland und der deutsche Spoken Word-/Klang- Künstler Dirk Hülstrunk präsentieren in Kooperation mit der Helsinki Poetry Connection (Harri Hertell) und der Turku Poetry Week Association (Esa Hirvonen) junge AutorInnen aus Finnland mit Affinität zur Spoken Word-/Poetry Slam-Szene. Im Rahmen eines Roadtrips mit einem

[weiterlesen …]



Junge Presse e.V. und Junge Verlagsmenschen berichten in Kooperation mit der DFG live von der Buchmesse

9. Oktober 2014 | Von

Auf die Literatur, fertig … los! Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Türen seit Mittwoch geöffnet und an jedem Messetag gibt es unendlich viele Veranstaltungen, Autoren und Bücher zu entdecken. Wie behält man den Überblick? Wo sind die interessanten Menschen, wo die spannendsten Geschichten? Ob für Daheimgebliebene oder Messebesucher, für Literaturliebhaber, Finnlandfreunde, Young Professionals oder Digital

[weiterlesen …]



Mari und Muumin – Mari ja Muumi

9. Oktober 2014 | Von

Als ich Mumin in Erlangen begegnete Im August diesen Jahres wäre Tove Jansson 100 Jahre alt geworden. Sie konnte es leider nicht selbst feiern, aber dafür alle die von ihr geschaffenen beliebten Figuren von Mumintal. Anlässlich des Jubiläumjahres kam der Mumin höchst persönlich nach Erlangen! Eingeladen von den Organisatoren der alle zwei Jahre stattfindenden Comic

[weiterlesen …]



Ilkka Remes: Die Schockwelle

9. Oktober 2014 | Von

Als in Helsinki eine russische Journalistin und Systemkritikerin von einem Auftragskiller ermordet wird, setzt das Dezernat für Gewalt und Drogen seinen Ermittler Riku Tanner auf den Fall an. Wer schon einmal einen Thriller von Ilkka Remes gelesen hat, weiß, dass es mit der Aufklärung des Mordes nicht getan sein wird. Und so stellt Tanner den

[weiterlesen …]



BUCHMESSE BLOG: Sofi Oksanen über das Schaukeln am Eisernen Vorhang

8. Oktober 2014 | Von

Sofi Oksanen auf BUCHMESSE BLOG über das Schaukeln am Eisernen Vorhang: „Es gibt Autoren, die sind so wichtig, dass man sie sich mit anderen Journalisten teilen muss. Sofi Oksanen ist so eine Autorin. Wir haben die Eröffnungsrednerin des diesjährigen Ehrengastlandes trotzdem in Helsinki getroffen.“ weiterlesen auf  BUCHMESSE BLOG



Angela Plöger mit dem finnischen Übersetzerpreis ausgezeichnet

8. Oktober 2014 | Von

Angela Plöger ist heute auf der Frankfurter Buchmesse mit dem staatlichen finnischen Übersetzerpreis ausgezeichnet worden. Neueste Übersetzugen von ihr sind „Als die Tauben verschwanden“ (Kun kyyhkyset katosivat, Kiepenheuer & Witsch, 2014) von Sofi Oksanen und „Wildauge“ von Katja Kettu (Kätilö, Galiani, 2014). Insbesondere wurde Plöger von den Kritikern sehr gelobt für die gelungene Übersetzung der

[weiterlesen …]



Eine Tasche voller Bücher an die Stadtbibliothek Osnabrück

8. Oktober 2014 | Von

Die DFG-Aktion „Eine Tasche voller Bücher“ läuft und läuft… Jetzt hat die Deutsch-Finnische-Gesellschaft diese finnische Büchertasche der Stadtbibliothek Osnabrück überreicht.  „Buchmesse ist überall, so könnte man meinen. Denn die am Dienstagabend in Frankfurt eröffnete Messe hinterlässt ihre Spuren auch in der Stadtbibliothek Osnabrück. Dort gibt es nicht nur ein Regal am Eingang, in dem zurzeit

[weiterlesen …]



66. Frankfurter Buchmesse eröffnet

8. Oktober 2014 | Von

„Nur das freie Wort kann fliegen“ so Sofi Oksanen in ihrer literarischen Rede zur gestrigen Eröffnung der 66. Frankfurter Buchmesse im Congress Center Messe Frankfurt. Es waren sicherlich 1.000 geladene Gäste, die den Reden von  Außenminister Steinmeier, Präsidenten Sauli Niinistö, Heinrich Riethmüller vom Börsenverein des deutschen Buchhandels, Ministerpräsident Volker Bouffier u.a. lauschten. Die feierliche Eröffnung

[weiterlesen …]