Archiv für Mai 2015

Goodbye from Iris Schwanck

31. Mai 2015 | Von

In dem neuesten Newsletter von FILI, Finnish Literature Exchange, verabschiedet sich die bisherige Direktorin Iris Schwanck nach über 14 Jahren Leitungstätigkeit in den Ruhestand. Iris Schwanck wurde in Deutschland insbesonders bekannt als Koordinatorin des Ehrengastauftrittes von Finnland auf der Frankfurter Buchmesse 2014. Das Projekt, das das bisher größte Kulturexportvorhaben Finnlands war, bescherte Finnland unter dem

[weiterlesen …]



„Norma“ von Sofi Oksanen erscheint im Herbst

30. Mai 2015 | Von

Norma heißt Sofi Oksanens neuer Roman, der am 23. September in einer öffentlichen Veranstaltung im Aleksanteri Theater in Helsinki vorgestellt wird. Die Schauspielerin Minna Kivelä wird die Veranstaltung moderieren, über das Buch wird sich Abgeordneter Pekka Haavisto mit Sofi Oksanen unterhalten. Der Eintritt wird 39 € kosten, im Preis inbegriffen ist ein signiertes Exemplar des

[weiterlesen …]



Ari Turunen: Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?

28. Mai 2015 | Von

Ende Juli erscheint bei Nagel & Kimche „Kann mir bitte jemand das Wasser reichen? Eine kurze Geschichte der Arroganz“  von Ari Turunen. Aus dem Inhalt: „Die Kulturgeschichte der Arroganz: von Alexander dem Großen bis zu Blair und Bush, von Enron bis zu uns. Dies ist das beste Buch, das Sie je gelesen haben. Ach, das

[weiterlesen …]



Helsinki Lit erfolgreich

26. Mai 2015 | Von

Helsinki Lit, das erste internationale Literaturfestial in Helsinki, das vom 22.-23. Mai im Savoy-Theater Helsinki stattfand, ist vom Publikum gut angenommen worden. Die Idee ein internationales, interessantes Kulturereignis mit Podiumsdiskussionen zu veranstalten, bei den Autorinnen und Autoren zum Gespräch zusammen kommen, scheint aufgegangen zu sein. Programmdirektor Philip Teir kann positiv überrascht sein über 1.200 Besucher

[weiterlesen …]



DFG liest: Deutsch-Finnische Rundschau 165

25. Mai 2015 | Von

Die Deutsch-Finnische Rundschau – die Zeitschrift der DFG – bringt in der nächsten Ausgabe, die ca. Mitte Juni erscheint, wieder viele interessante Artikel über Finnland. Auch Literatur wird wieder vertreten sein in Form von vielen Rezensionen finnischer Bücher, die zuletzt auf Deutsch erschienen sind. Einen interessanten Artikel bringt Dr. Ulrike Klein, Mitglied der Chefredaktion: Sie schreibt

[weiterlesen …]



Ella wird 20!

23. Mai 2015 | Von

Ella ja kaverit – Ella und Freunde werden 20! Die beliebte Kinderromanserie von Timo Parvela feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Die Ella-Geschichten handeln von der Grundschülerin Ella und ihren Klassenkameraden, die jede für sich durch Witz, Eigentümlichkeiten und Eigenarten überzeugen. So gibt es Pekka, den Sohn der Rektorin, seines Zeichens der Klassen“dödel“, den

[weiterlesen …]



Hallo Kinder! Lesung in Köln: Mission Meerschweinchen

22. Mai 2015 | Von

Kinderbuch-Autorin Paula Noronen ist zu Gast in Köln. In JÄTTEFINT liest sie aus ihrem Buch Mission Meerschweinchen: Emilia und der beste Witz der Welt (auf Finnisch: Supermarsu palaa tulevaisuuteen). Aus dem Inhalt :“Emilia wünscht sich nichts sehnlicher als ein Meerschweinchen. Und endlich wird ihr Wunsch erfüllt! Nachdem ihr neues Meerschweinchen sie in den Finger zwickt,

[weiterlesen …]



Helsinki Lit

22. Mai 2015 | Von

Helsinki Lit heißt das neue internationale Literaturfestial in Helsinki. Inspiriert wurden die Organisatoren von dem Lousiana-Festival in Dänemark, New Yorker-Festival und dem Stockholm Literature-Festival. Die Idee dahinter ist, sich der Literatur in einer neuen Weise zu nähern. Helsinki Lit ist keine Buchmesse mit Verkaufsambitionen, sondern ein internationales, interessantes Kulturereignis und Diskussionspodium. Folgende Autorinnen und Autoren

[weiterlesen …]



POETRY ON THE ROAD 2015

21. Mai 2015 | Von

Vom 28. Mai bis 01. Juni 2015 findet in Bremen das 16. Internationale Literaturfestival „poetry on the road“ statt. 27 Dichter aus 19 Nationen bringen Poesie nach Bremen. Veranstalter sind die Hochschule Bremen und Radio Bremen mit dem Nordwestradio. Aus Finnland ist die Finnlandschwedin Matilda Södergran dabei. Sie debütierte 2008 mit ›Hon drar ådrorna ur‹

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / April 2015

19. Mai 2015 | Von

Hier die Top Ten der übersetzten Belletristik in Finnland im April 2015 1. Lars Kepler: Vainooja – Ich jage dich 2. Jojo Moyes: Kerro minulle jotain hyvää – Ein ganzes halbes Jahr 3. Camilla Läckberg: Leijonankesyttäjä – Original: Lejontämjaren 4. Carl-Johann Vallgren: Varjopoika – Schattenjunge 5. Jo Nesbø: Verta lumella – Original: Blood on Snow

[weiterlesen …]