Archiv für Juni 2015

Freiberuflicher Übersetzer (m/w) – Zielsprache Finnisch

10. Juni 2015 | Von

Über social sweethearts® GmbH, Köln, erreichte uns folgende Anfrage: Gesucht wird freiberuflicher Übersetzer (m/w) – Zielsprache Finnisch Publishing der nächsten Generation: social sweethearts ist der global führende mehrsprachige Anbieter von viralen Webseiten, Content-Projekten, mobilen Apps für iOS und Android, Videos und Facebook Applikationen. Unsere Publishing-Projekte begeistern mehr als 35 Millionen registrierte Nutzer weltweit, mit unseren mobilen apps

[weiterlesen …]



Marie von Arne Nevanlinna

10. Juni 2015 | Von

2011 erschien auf Deutsch Arne Nevanlinnas erster Roman „Marie“. Aus dem Inhalt: „Helsinki, Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Heirat mit einem finnischen Chirurgen führt die Französin Marie in den hohen Norden. Ein Kulturschock, den sie niemals verwindet. Zeit ihres Lebens bleibt sie Außenseiterin. Einzig von ihrem Schwager fühlt sich Marie verstanden und angenommen … Der

[weiterlesen …]



Die Sanierung der finnischen Nationalbibliothek läuft nach Plan

10. Juni 2015 | Von

Das Hauptgebäude der finnischen Nationalbibliothek wird von Grund auf saniert und restauriert. Das Gebäude, das 1845 fertiggestellt wurde, wurde vom deutschen Architekten Carl Ludwig Engel entworfen. Das Gebäude hat für Finnland eine wichtige nationale Bedeutung und es prägt das Stadtbild von Helsinki. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Die Sanierungsmaßnahmen werden in enger Zusammenarbeit mit der

[weiterlesen …]



Deutsch-Finnische Rundschau 165 erscheint

9. Juni 2015 | Von

In den nächsten Tagen finden DFG-Mitglieder die druckfrische Deutsch-Finnische Rundschau in ihren Briefkästen. Mit einem sommerlichen Titelblatt macht die Rundschau wieder Lust auf Lesen. Hier aus dem Inhalt: – Schneller Start zur Regierungsbildung – Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel – Gallen-Kallelas 150. Jubiläumsjahr – Ein zusammengefügtes Nationalepos: das Kalevala – Vor 100 Jahren geboren: Toivo

[weiterlesen …]



Leena Majander-Reenpää leitet FILI

8. Juni 2015 | Von

Seit Anfang Juni leitet Leena Majander-Reenpää FILI, Finnish Literature Exchange, in Helsinki. Hier ein Artikelüber sie in Helsingin sanomat



„Minä ja Sibelius“ prämiiert

8. Juni 2015 | Von

Die finnische Version von „Mein Sibelius“ (Hier die Vorstellung auf DFGliest.de ) „Minä ja Sibelius“ ist in Finnland als das beste Kunstbuch des Jahres 2014 ausgewählt worden. Der Eliel Aspel-Preis wurde am vergangenen Samstag auf den nationalen Kunstbuchtagen in Iittala bei Hämeenlinna vergeben. Als Preis diente eine Glasskulptur, entworfen von Harri Koskinen. Die Jury betonte

[weiterlesen …]



Deutsche Verlage und das FINNLAND. COOL. – Jahr

7. Juni 2015 | Von

FILI hat deutschen Verlagen, die 2014 finnische Literatur veröffentlicht haben, diverse Fragen hierzu gestellt. FILI wollte u.a. wissen, ob die Verlage zufrieden waren mit dem Verkauf und, ob sie auch in der Zukunft vorhaben, finnische Literatur zu veröffentlichen. Als Zusammenfassung wird festegestellt, dass alle, die geantwortet haben (ca. die Hälfte der Verleger) ohne Ausnahme zufrieden

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Mai 2015

6. Juni 2015 | Von

Hier die Top Ten der übersetzten Belletristik in Finnland im Mai 2015: 1   Jo Nesbø: Aave – Die Larve 2   Åsa Larsson: Uhrilahja – Original: Till offer åt Molok 3   Linda Olsson: Kaikki hyvä sinussa – Die Fremde am Meer 4   Katherine Pancol: Kilpikonnien hidas valssi – Der langsame Walzer der Schildkröten 5   Carlos Ruiz

[weiterlesen …]



Kuninkaan Anna: Ulla-Lena Lundberg

5. Juni 2015 | Von

Ulla-Lena Lundbergs Roman Is (Deutsch: Eis) wurde im Erscheinungsjahr 2012 mit 130000 Exemplaren der bestverkaufte Roman in Finnland und mit dem Finlandia-Preis ausgezeichnet. In Deutschland erschien dieser Roman 2014 in einer Übersetzung von Karl-Ludwig Wetzig beim Mareverlag. Im letzten Finnlandurlaub fiel mir „Kuninkaan Anna“ (Deutsch Königs Anna) in einem Doppelband mit Kökarin Anna (Deutsch: Kökars

[weiterlesen …]



fr-online.de : Eine geglückte Katastrophe

5. Juni 2015 | Von

Heute auf fr-online.de : Eine geglückte Katastrophe, Viktor Funk schreibt über Henrik Tikkanens „Brändövägen 8“ Hier lesen auf fr-online Quelle Frankfurter Rundschau online