Archiv für August 2015

Kati Hiekkapelto: Die Schutzlosen

15. August 2015 | Von

Bei HEYNE erschien Ende Juli  „Die Schutzlosen“ von Kati Hiekkapelto: „Ein alter Mann stirbt bei einem mysteriösen Autounfall. Niemand scheint zu wissen, wer er ist. Ein junger Drogenabhängiger wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Wurde er Opfer einer Gewalttat? Zwei Mädchen stoßen im Wald auf den Schauplatz eines Gemetzels. Aber es gibt keine Leiche. Ist

[weiterlesen …]



Jan Costin Wagner für Crime Cologne Award nominiert

14. August 2015 | Von

Zum ersten Mal wird dieses Jahr der »Crime Cologne Award« verliehen. Prämiert wird ein Werk, das sowohl sprachlich als auch psychologisch überzeugt und in deutscher Originalsprache zwischen 2014 und dem Frühjahr 2015 erschienen ist. Unter dem Vorsitz der Bestsellerautorin Gisa Klönne und den Mitgliedern Antje Deistler, Margarete von Schwarzkopf, Klaus Bittner und Volker Kutscher hat

[weiterlesen …]



Katja Kettu: Kätilö über 100.000 Mal verkauft

12. August 2015 | Von

Katja Kettus Roman Kätilö (erschien 2014 bei Verlag Galiani als „Wildauge“, aus dem Finnischen von Angela Plöger) wurde in Finnland bereits über 100.000 (alle Formate inbegriffen) Mal verkauft. „Kätilö“ ist ein Liebesgeschichte zwischen der finnischen Hebamme Helena und dem deutschen Offizier Johannes Angelhurst vor dem Lapplandkrieg. Sie thematisiert, wozu der Mensch wegen der Liebe bereit

[weiterlesen …]



Neuer Krimi von Leena Lehtolainen

11. August 2015 | Von

Surunpotku (Deutsch: Tritt der Trauer), der gerade in Finnland bei TAMMI erschienen ist, setzt die Krimireihe mit der Kommissarin Maria Kallio fort. Eine Leiche in der Kirche, Edelsteinhandel und Glücksspiele. Kommissarin Kallio hat einen noch nie da gewesenen, heiklen Fall zu lösen: In der Kirche von Tapiola findet man einen brutal ermordeten Mann. Er ist

[weiterlesen …]



J. R. R. Tolkien: The Story of Kullervo

10. August 2015 | Von

Auf der Seite von J. R. R. Tolkien ist zu lesen, dass am 27. August der Roman The Story of Kullervo erscheint. HarperCollins wird das Buch am 27. August 2015 herausbringen. The Story of Kullervo beruht auf das finnische Nationalepos Kalevala von Elias Lönnrot. Hauptfigur ist der glücklose Waisenjunge Kullervo, dessen Vater von Untamo umgebracht

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Juni-Juli 2015

9. August 2015 | Von

Hier die Top Ten der übersetzten Belletristik in Finnland im Juni-Juli 2015: 1 Camilla Läckberg: Leijonankesyttäjä – Original: Lejontämjaren 2 Lars Kepler: Vainooja – Ich jage dich 3 Anthony Doerr: Kaikki se valo jota emme näe – Alles Licht, das wir nicht sehen 4 Jo Nesbø: Verta lumella – Original: Blood on Snow 2 5

[weiterlesen …]



Linda Liukas: Hello Ruby

8. August 2015 | Von

Linda Liukas, Programmiererin und Kinderbuchautorin veröffentlichte ihr Buch „Hello Ruby“ 2014. Im Oktober 2014 stellte sie es auch auf der Frankfurter Buchmesse vor. Die englische Version erscheint nun im kommenden Oktober bei Macmillan Publishers. Weitere Rechte wurden verkauft nach Japan, Korea, Australien, Schweden und den Niederlanden. Hello Ruby zeigt die Sicht von Liukas auf die

[weiterlesen …]



Kilju – Ein Finnlandthriller

6. August 2015 | Von

Im Gollenstein Verlag ist im Herbst 2014 der Finnlandthriller Kilju erschienen. Aus dem Inhalt:  Ein frühmittelalterliches Schwert wird aus dem Finnischen Nationalmuseum in Helsinki gestohlen. Nur wenig später findet man den für die Ausgrabung des Schwerts verantwortlichen Archäologieprofessor, Lasse Halvari, brutal ermordet auf. Zufall? Toivo Salonen, ehemaliger Student und Mitarbeiter Halvaris, mag daran nicht glauben.

[weiterlesen …]



Bilderbuch über Sibelius: Hämeenlinnan Janne

4. August 2015 | Von

In diesem Jahr feiert man den 150. Geburtstag des finnischen Komponisten Jean Sibelius. Wie in Finnland bei solchen Anlässen üblich, versucht man auch Kinder und Jugendliche miteinzubeziehen. Der Verlag Tammi hat nun das Buch „Hämeenlinnan Janne“ (deutsch: Janne von Hämeenlinna) herausgebracht. Das Buch wurde am 31. Juli auf dem Kinderkunstfestival Hippalo in Hämeenlinna, der Heimatstadt

[weiterlesen …]



Tove Jansson: Die ehrliche Betrügerin

2. August 2015 | Von

Den Namen Tove Jansson verbindet man meistens mit den Mumin-Büchern. Hier zur Abwechslung ein Krimi von ihr:  „Die ehrliche Betrügerin“: „Ist die harte Wahrheit besser als eine einlullende Lüge? Gibt es nur eine einzige Wahrheit? Sie prallen in diesem psychologischen Thriller aufeinander: die junge Katri, ein Rechengenie mit eisernem Willen und wilden Wolfsaugen, das sich

[weiterlesen …]