Archiv für November 2015

DFG-Mitglied werden und ein Buchgeschenk bekommen!

12. November 2015 | Von

Wer im November Mitglied in der DFG wird, bekommt als Prämie Die Schutzlosen von Kati Hiekkapelto und einen Gutschein über 5,00 Euro für den DFG-Partner nordbuch. Mehr über dieses Buch hier bei nordbuch Das Buch gibt es als Begrüßungsgeschenk für alle DFG-Neumitglieder vom 01. bis 31. November, die auf dem Anmeldeformular in Feld Bemerkungen „DFG

[weiterlesen …]



Juhani Seppovaara: Ansichten eines Lebens

10. November 2015 | Von

Sehnsucht Finnland.  Rahmenprogramm der Stadtbüchereien  Hamm und der DFG NRW e.V. 15.10.2015 – 11.2.2016 Donnerstag, 12. November 2015.  20.00 Uhr Schloss Ermelinghof.   Geinegge 38,  59075 Hamm Juhani Seppovaara: Ansichten eines Lebens | Neofelis Verlag „Bei  seiner  Tante  findet  Juha  eine  Sammlung von rund zweitausend alten Ansichtskarten,  eine  kulturhistorische  und  visuelle Schatztruhe. Die Karten illustrieren die

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Oktober 2015

8. November 2015 | Von

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf. Hier die Top Ten des Monats Oktober 2015: 1  David Lagercrantz: Se mikä ei tapa – Verschwörung 2  Liza Marklund: Rautaveri – Original: Järnblod 3  Jo Nesbö: Verta

[weiterlesen …]



Die Nominierten für den Finlandia-Preis 2015 stehen fest

6. November 2015 | Von

Eine etwas überraschende Auswahl an Vorschlägen hat die Jury für den Finlandia-Preis 2015 nominiert. Unter Vorsitz von Dr. Iris Schwanck, ehemalige Direktorin von FILI, dem finnischen Büro für Literatur-Förderung, präsentierte die Jury heute in Helsinki sechs nominierte Romane: Taivaalta tippuvat asiat von Selja Ahava Henkireikä von Kari Hotakainen Armain aika von Pertti Lassila Oneiron von

[weiterlesen …]



KALEVALA-ABEND in München

4. November 2015 | Von

Das finnische Nationalepos Kalevala wurde von Elias Lönnrot auf der Grundlage von mündlich überlieferter finnischer Mythologie zusammengestellt. Die erste Fassung erschien im Jahr 1835 – dieses Jahr feiern die Finnen 180 Jahre Kalevala. Am Kalevala-Abend erzählen die finnische Sängerin Laura Ryhänen und der Geiger Mikko Kuisma die Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit und Welt.

[weiterlesen …]



Finnland-Institut: Autorenlesung: Riikka Pelo

3. November 2015 | Von

Das finnische Buch e.V., die Universität Greifswald, die Hans Werner Richter-Stiftung und das Finnland-Institut laden herzlich ein: Autorenlesung:  Riikka Pelo, Finlandia-Preisträgerin 2013 Dienstag, 10. November 2015, 19 Uhr:  Moderation: Petra Sauerzapf-Poser: Deutsche Lesung: Meri Koivisto Riikka Pelo wurde 1972 geboren und lebt in Helsinki. Ihr erster, 2006 erschienener Roman Taivaankantaja („Himmelsträger“) wurde für den Runeberg-Preis

[weiterlesen …]