Archiv für Januar 2016

Über 50.000 Aufrufe auf DFGliest.de

29. Januar 2016 | Von

Diese Webseite startete im Rahmen des Projektes DFG liest im Herbst 2013. Wir wollten damit auf den Ehrengastauftritt Finnlands auf der Frankfurter Buchmesse 2014 aufmerksam machen. Natürlich wollten wir auch – als ein Verein, der aus den Mitgliedsbeiträgen sich finanziert – hierdurch weitere Freunde gewinnen, die unsere Bemühungen für die deutsch-finnische Freundschaft unterstützen wollen. Der

[weiterlesen …]



Wildauge – The Midwife bei Lighthouse Home Entertainment

26. Januar 2016 | Von

Wildauge – The Midwife jetzt bei Lighthouse Home Entertainment. Regisseur Antti Jokinen, Darsteller Krista Kosonen, Tommi Korpela, Lauri Tilkanen Finnland, 1944: Das Land wird vom Lapplandkrieg erschüttert, einem Konflikt zwischen Deutschland und Finnland am Ende des Zweiten Weltkrieges. Kleinstadt-Hebamme Helena, wegen ihres intensiven Blickes „Wildauge“ genannt, trifft auf den SS-Offizier Johannes Angelhurst. Sofort fühlt sie

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Dezember 2015

23. Januar 2016 | Von

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Dezember 2015 Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf. Hier die Top Ten des Monats Dezember 2015: 1  David Lagercrantz: Se mikä ei tapa – Verschwörung 2 

[weiterlesen …]



Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 2015

21. Januar 2016 | Von

Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen Nr. 47 2015 ist gerade erschienen. Die diesjährige Ausgabe beschäftigt sich mit erzählten Liebesbeziehungen in der finnischen und finnland-schwedischen Literatur und damit, welche Bedeutung Zuneigung und Liebe in Beziehung und Partnerschaft haben können. Dank des Ehrengastauftrittes Finnlands 2014 auf der Frankfurter Buchmesse sind besonders viele deutsche Übersetzungen aus dem Finnischen, Finnlandschwedischen

[weiterlesen …]



Leipziger Buchmesse: 17.-20.03.2016

19. Januar 2016 | Von

Achtung Bücherfreunde und Leseratten! Termin vormerken: Die Leipziger Buchmesse findet in diesem Jahr vom 17.-20.03.2016 statt. Auf dem Messestand im Nordischen Forum, Halle 4, C403, ist auch Finnland vertreten. Unter Beteiligung von Finnland-Institut, Deutsch-Finnische Gesellschaft, Botschaft von Finnland, Schwedische Botschaft Berlin, Königlich Norwegische Botschaft, Norla (Norwegian Literature Abroad), Botschaft von Island, Fonds zur Förderung isländischer

[weiterlesen …]



Neuer Krimi von Leena Lehtolainen

13. Januar 2016 | Von

Gute Nachrichten für alle Freunde der finnischen Krimiautorin Leena Lehtolainen! Im Kindler Verlag erscheint im März der zwölfte Fall der Kommissarin Maria Kallio: Das Echo deiner Taten. „Ein eiskalter Mord in gesegneten Räumen: Mit etlichen Messerstichen traktiert wird der Juwelenhändler Jaakko Pulma in der Kirche von Tapiola aufgefunden. Verdächtige und mögliche Motive gibt es in

[weiterlesen …]



Lindgren | Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?

10. Januar 2016 | Von

Am 10. März erscheint beim KiWi-Verlag „Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch?“ von Minna Lindgren. „Alter schützt vor Scharfsinn nicht:  Wenn es etwas gibt, was die drei über neunzigjährigen Freundinnen Siiri, Irma und Anna-Liisa hassen, dann ist es das Gefühl, nicht für voll genommen zu werden. Als in ihrer Altenresidenz

[weiterlesen …]



Lappland-Krimis“ von Klara Nordin

8. Januar 2016 | Von

Vor kurzen wurden die „Lappland-Krimis“ von Klara Nordin „Totenleuchten“ und „Septemberschuld“, beide erschienen bei Kiepenheuer&Witsch, hier rezensiert. Hier nun ein Bericht (auf Finnisch) in Pohjolansanomat über sie. pohjolansanomat.fi (nach unten scrollen) Hier die Rension der Krimis aus der Deutsch-Finnischen Rundschau



Timo Parvela: Pekkas geheime Aufzeichnungen – Der komische Vogel

8. Januar 2016 | Von

Garantiert kein Unbekannter mehr ist der finnische Autor Timo Parvela. Dieser (im Übrigen ehemalige Lehrer) überzeugt inzwischen weltweit mit seinen Büchern um die Schulkinder Ella und ihre Freunde und hat damit längst Kultstatus erlangt. Fortgeführt wird dieses Erfolgsrezept nunmehr mit „Pekkas geheimen Aufzeichnungen“. Im Stile der comichaft-anmutenden Romane wie auch „Gregs Tagebuch“ und damit ganz

[weiterlesen …]



Yöperhonen von Katja Kettu

6. Januar 2016 | Von

Katja Kettus Roman Yöperhonen wurde in Finnland bereits über 30.000 (alle Formate inbegriffen) Mal verkauft. Yöperhonen erschien im August 2015 und wurde bereits in 20 Sprachen übersetzt. Nach unserem Kenntnisstand ist Deutsch bisher nicht dabei. Yöperhonen – „Nachtschmetterling“ – ist die Geschichte der Mari, ein Volk, das mit Finnen verwandt ist, das um die Erhaltung

[weiterlesen …]