Archiv für September 2016

Jari Järvelä: Weiß für Wut

28. September 2016 | Von

Mit dem Thriller Weiß für Wut (Tyttö ja pommi) wurde Ende August der finnische Autor Jari Järvelä von carl’s books erstmals in Deutschland vorgestellt. Jari Järvelä arbeitete zunächst als Lehrer, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Inzwischen hat er 14 Romane, zahlreiche Hörspiele und Dramen veröffentlicht und gehört zu den angesehensten Autoren Finnlands. 2014

[weiterlesen …]



Olli Jalonen: Von Männern und Menschen

25. September 2016 | Von

Mit Of Men and mice schrieb der ameri­kanische Literaturnobelpreisträger John Steinbeck einen weltweit erfolgreichen Roman. Den Erfolg von Hiiriä ja ihmisiä, wie der Titel im Finnischen lautet, möchte man auch Olli Jalonens neuem Roman Miehiä ja ihmisiä wünschen, der nun unter dem Titel Von Männern und Menschen in deutscher Sprache vorliegt. Die Parallelen bei den

[weiterlesen …]



Buchmesse Turku mit Themenland Deutschland

22. September 2016 | Von

Die nächste Buchmesse in Turku (30.9.-2.10.2016) hat deutsche Literatur im Fokus! Unter dem Motto Saksa – runojen ja ajattelijoiden maa (Deutschland – das Land der Gedichte und Denker) zeigt die Buchmesse in Turku im kommenden Herbst Deutschland der 2010-Jahre  als ein multikulturelles Literaturland, das etwas zu bieten hat sowohl für Freunde der hohen Kunst als

[weiterlesen …]



Eine Liebeserklärung an Finnland!

19. September 2016 | Von

Es gibt einige Bücher und Reiseführer über Finnland. Sie geben Reisetipps und informieren über das Land und Leute und die dortigen Bräuche und Gewohnheiten und helfen so, die nächste Finnlandreise vorzubereiten. In der Kategorie „Reiseführer“ scheint der  im Juli diesen Jahres erschienene 111 GRÜNDE, FINNLAND ZU LIEBEN von Tarja Prüss etwas besonderes zu sein. Zeitungen,

[weiterlesen …]



Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / August 2016

17. September 2016 | Von

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf. Hier die Top Ten des Monats August 2016 Julian Fellowes: Belgravia – Belgravia Nora Roberts: Valehtelija – Ein Leuchten im Sturm Jojo Moyes: Jos olisit tässä – Ein

[weiterlesen …]



Leena Lehtolainen: Das Echo deiner Taten

14. September 2016 | Von

Wer einen typischen Klischee-Skandinavien-Krimi erwartet hat, wird von Das Echo deiner Taten enttäuscht. Das ist aber nicht weiter schlimm. Weniger Klischee kann oftmals eine erfrischende Bereicherung sein. Das erkennt man zum Beispiel an der Tat­sache, dass mit Maria Kallio eine Frau die Rolle der Hauptkommissarin einnimmt. Oder daran, dass sie die Leiterin der Seltsamen ist

[weiterlesen …]



DFG-Mitglied werden und ein Buchgeschenk bekommen!

9. September 2016 | Von

Wer im September Mitglied in der Deutsch-Finnischen Gesellschaft wird, bekommt als Prämie den Lapplandkrimi „Totenleuchten“ von Klara Nordin und einen Gutschein für den DFG-Partner nordbuch. Mehr Informationen über „Totenleuchten“ hier . Das Buch gibt es als Begrüßungsgeschenk für alle DFG-Neumitglieder mit Eintritt 01. bis 30. September 2016, die auf dem Anmeldeformular in Feld Bemerkungen „DFG

[weiterlesen …]



DFG liest: Deutsch-Finnische Rundschau

5. September 2016 | Von

Die Deutsch-Finnische Rundschau – die Zeitschrift der DFG – bringt in der aktuellen Ausgabe, die in diesen Tagen bei den Mitgliedern ist, wieder viele interessante Artikel über Finnland. Auch Literatur wird in Form von vielen Rezensionen finnischer Bücher, die zuletzt auf Deutsch erschienen sind, vertreten sein. In der September-Ausgabe der Deutsch-Finnischen Rundschau lesen Sie: Mit 250

[weiterlesen …]



Leena Lehtolainen: Tiikerinsilmä auf Deutsch

2. September 2016 | Von

Im August erscheint in Finnland das vierte Band „Tiikerinsilmä“ (auf Deutsch „Auge des Tigers“) der Leibwächterinserie von Leena Lehtolainen. Wie bei FILI, Helsinki zu lesen ist, hat Rowohlt die deutschen Rechte bei Elina Ahlbäck Literary Agency gekauft. In dem Roman fürchtet die Millionärin Lovisa Johnson um ihr Leben und verpflichtet die Leibwächterin Hilja Ilveskero und das

[weiterlesen …]