30 Jahre FINLANDIA-Preis

27. September 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

In diesem Jahr feiert der Finlandia-Preis sein 30. Jubiläum. Die Veröffentlichung des Preisträgers ist jedes Jahr ein bedeutendes Kulturereignis in Finnland und immer ein Weckruf für eine eifrige Literaturdiskussion. In diesem Jahr werden max. sechs Romane vorgeschlagen. Der Preisträger wird im Dezember von Theaterindendanten Asko Sarkola ausgelobt. Die Vorschläge werden am 12.11. veröffentlicht und der Preis, der mit 30 ooo € dotiert ist, wird am 3.12. übergeben.

2012 wurde der Finlandia-Preis Ulla-Lena Lundberg für ihren Roman Is (dt. Eis, Titel des schwedischsprachigen Originals; die finnische Fassung heißt Jää) verliehen.

Schreibe einen Kommentar