Anne Brunila bestimmt den Finlandia-Preisträger 2014

22. Mai 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

In diesem Jahr entscheidet Professorin Anne Brunila, wer den Finlandia-Preis 2014 im November erhält. Die finnische Buchstiftung (Suomen Kirjasäätiö) hat auch die Jury (Sirkku Peltola, Kari Koski, Leena Valpio) bestimmt, die bis zu sechs Romane für den Preis vorschlagen wird. Die Vorschläge werden am 14. November veröffentlicht und der Preis (30 000 €) am 27. November vergeben.
Bereits die Aufnahme in die Auswahl sorgt immer für hohe Auflagen in Finnland.
U.a. folgende Autorinnen und Autoren, die auch in Deutschland bekannt sind, haben den Finlandia-Preis gewonnen:
Johanna Sinisalo, Hannu Raittila, Kari Hotakainen, Kjell Westö, Sofi Oksanen, Mikko Rimminen, Rosa Liksom, Riikka Pelo.

Schreibe einen Kommentar