„Bierologische“ Comicstrips

13. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Aktuell, Mein finnisches Lieblingsbuch

Das Lieblingsschwein der Finnen hört auf den Namen Wagner. Neben  Viivi ist er die Hauptperson in einer der beliebtesten Comic-Serien Finnlands – und das einzige Schwein in den Comcistrips von Juba Tuomola. Wagner und seinen allzu menschlichen Schwächen und Stärken ist ein bisher nur auf Finnisch erhältliches Bierbuch gewidmet. „Wagnerin olutkirja – Mitä joisin toisin (deutsch: „Wagners Bierbuch/ Was sollte ich sonst trinken?“ )

Finnland als Bierland: Unbekannte Marken, die der Kunde beim Gang zwischen den Supermarkt-Regalen oder bei Alko nicht zu Gesicht bekommt, erhalten in dem Buch einen Ehrenplatz.  Herausgeber Vesa Anttonen  lässt das informative wie unterhaltsame Buch mit Texten verschiedener Autoren in der Mitte der 90er Jahre beginnen, als das nordeuropäische Land EU-Mitglied wurde und der (Ver)kauf von alkoholhaltigen Getränken lockerer wurde.

Der Kolumnist Roman Schatz befasst sich in dem Kapitel „Das Wunder von Iisalmi“ mit einem Ehepaar, das zum Bierkaufen nach Estland reist. Der Leser kann dabei zusammenrechnen, um wie viel teurer das begehrte Getränk dann doch wurde.   Dafür war’s ne schöne Reise, Kater auf der überfahrt inbegriffen.

Das „bierologische“ Werk erhält seinen besonderen Reiz durch alle mit dem Genuss des Gerstensaftes liierten Comics von Juba Tuomola. Köstlich und schräg! Versammelt sind in dem Werk bereits erschiene Comicstrips Tuomolas. Man muss kein großer Biertrinker sein, um das liebevoll aufgemachte Buch schätzen zu können.

 

Juba Tuomola / Vesa Anttonen (Hrsg.):

Wagnerin olutkirja – mitä

joisin toisin

Verlag: Arktinen Banaani

Erstausgabe: 2011

111 Seiten

 

ISBN 978-952-5768-89-3

 

Von Armin Haß, DFG-Mitglied

Schreibe einen Kommentar