In der Presse

Ist Finnland in den Buchhandlungen angekommen?

21. September 2014 | Von

Gut zwei Wochen vor Beginn der Frankfurter Buchmesse fragt das „Börsenblatt“ (Wochenmagazin für den Buchhandel) in der Online-Ausgabe „Laufen die Finnen schon?“. Verkaufen sich die mehr als 100 Neuerscheinungen des Jahres? Gibt es eine verstärkte Nachfrage nach finnischer Literatur? Zur Meldung und Umfrage Ein Stück liegt es jetzt an uns, dass Bücher aus Finnland in

[weiterlesen …]



„Nur keine Angst“ : Sofi Oksanen

20. September 2014 | Von

Heute schreibt welt.de über Sofi Oksanen – den Star der Buchmesse. „In ihrem neuen Roman begibt sich die finnische Starautorin Sofi Oksanen ins Baltikum ihrer Vorfahren. Damals wie heute heißt die Bedrohung Russland.“ In einem Gespräch mit Holger Heimann äussert sich Oksanen zur Bedrohung Russland und über das Gedächtnis des Krieges. Als ihre literarischen Vorbilder

[weiterlesen …]



Inger-Mari Aikio-Arianaick

19. September 2014 | Von

Im Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse 2014 spricht und schreibt man Finnisch, Schwedisch und auch Samisch. Von den 5,4 Mio. Finnen sprechen ca. 4,8 Mio. Finnisch, ca. 300.00 Schwedisch  und ca. 1.900 Samisch. Samisch ist die Sprache der Autorin, Redakteurin und Filmemacherin Inger-Mari Aikio-Arianaick. Sie schreibt momentan an ihrem ersten Roman, der über eine 18-Jährige erzählt,

[weiterlesen …]



„Fernab von Kaurismäki“

19. September 2014 | Von

In diesem Beitrag „Fernab von Kaurismäki“ äussert sich Juha Itkonen – zur Buchmesse im Oktober erscheint sein Buch „Ein flüchtiges Leuchten“ bei Droemer – in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau z.B. dazu,  wie finnische Autoren es schaffen, dass ihre Werke übersetzt werden und den Weg auf die internationalen Märkte finden. weiterlesen auf fr-online.de …

[weiterlesen …]



Von dem soll man etwas lesen – Gedanken über Aleksis Kivi

16. September 2014 | Von

Nationaldichter sind so eine Sache. Bertolt Brecht hat sich als Flüchtling in Finnland mit Aleksis Kivi beschäftigt. Das berichtet Stefan Moster in seinem Beitrag in der taz und er stellt den Werdegang dieses Romans vor Zum Artikel:  Der Begründer, der alle zu Wort kommen lässt  



Von rauer Schönheit: „Wildauge“

3. September 2014 | Von

… schreibt FOCUS online über Katja Kettus „Wildauge“: „Wenn zweihunderttausend Männer losgelassen werden und durch die Gegend rennen, kommt dabei nix Gutes raus. Da geht das Schlachtvieh ebenso flöten wie die Keuschheit der Mädchen.“ Das stellt eine Frau bei der Ankunft der Wehrmachtssoldaten in Finnland fest.“   … weiterlesen …  



Das „Buchjournal“ : Ehrengast Finnland

31. August 2014 | Von

Das „Buchjournal“, das gemeinsame Kundenmagazin der Buchbranche, wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels herausgegeben. Es erscheint sechsmal jährlich mit einer Auflage von jeweils 280.000 Exemplaren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und ist in über 2.000 Buchhandlungen kostenlos erhältlich. Im Mittelpunkt des Buchjournals Nummer 4. steht die Literaturszene des Ehrengastlands der diesjährigen Frankfurter Buchmesse.

[weiterlesen …]



der Freitag über Sofi Oksanen

27. August 2014 | Von

Jana Volkmann schreibt im der Freitag Kultur über Sofi Oksanen und ihren neuen Roman Als die Tauben verschwanden und kommt zu dem Schluss: Als die Tauben verschwanden rüttelt wach. Wie ein finnischer kahvi. Hier lesen auf freitag.de:  „Auf welcher Seite stehst du?  In ihrem Heimatland ist Sofi Oksanen eine Ikone. Auch ihr neuer Roman zeigt,

[weiterlesen …]



FAZ: „Die Weltpolitik hält den Präsidenten vom Schreiben ab“

27. August 2014 | Von

Heute im FAZ Feuilleton „Die Weltpolitik hält den Präsidenten vom Schreiben ab | Wer hat schon ein Staatsoberhaupt und eine First Lady, die Bücher schreiben? Finnland natürlich, der Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Ein Treffen mit Sauli Niinistö in seiner Sommerresidenz.“ Hier weiterlesen auf faz.net



Martina Kasischke: Im Tal der weißen Trolle

26. August 2014 | Von

Hier ein Beitrag von Tanja Martina Kasischke zum 100. Geburtstag von Tove Jansson auf gt-worldwide.com: Im Tal der weißen Trolle: Mumin-Autorin Tove Jansson zum 100. Geburtstag