Felleshus: (Bilder)Bücher des Monats

2. Juli 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

(Bilder)Bücher des Monats – Nordische Illustrationskunst im Felleshus in Berlin

Den Sommer über zeigt Felleshus – die nordischen Botschaften – anlässlich ihrer Ausstellung Century of the Child. Nordisches Design für Kinder von 1900 bis heute fünf (BILDER)BÜCHER DES MONATS. Zwei dieser großartigen Illustratoren – Øyvind Torseter und Katrine Clante – sind im September im Felleshus zu Gast (in Zusammenarbeit mit dem internationalen literaturfestival berlin).

Aus Finnland ist „Nunnu“ von Olli Tanninen dabei:  „Nunnu bringt die Leute zum Schlafen. Hoppu weckt sie auf. Und Möksö schmollt und nörgelt gerne. Die drei werden überall gebraucht, denn wir alle schlafen gerne ein, wachen gerne wieder auf und manchmal schmollen und nörgeln wir auch gerne …« Der finnische Kinderbuchklassiker der Autorin und Illustratorin Oili Tanninen über die Sandmännchenfigur Nunnu aus dem Jahr 1965 ist erst 2008 erstmals in deutscher Übersetzung erschienen (gefolgt vom Band »Nunnu rettet Möksös Hut«).

Dr. Ulrike Klein, Redakteurin der deutsch-Finnischen Rundschau über ihr finnisches Lieblingsbuch – Bilderbuch – NUNNU: „Ein herrlich illustriertes Buch (schöne Farben!) über Nunnu, der die Leute zum Schlafen bringt, Hoppu, der sie aufweckt und den kleinen Möksö, der schmollt und nörgelt. Ein für Kleinkinder ideales Bildergeschichtenbuch, einfach wunderbar bebildert und geschrieben, sehr klassisch, schlicht und kindgerecht!“

Oili Tanninen, Nunnu, 32 Seiten, ab 3 Jahre, 14,50 €, ISBN 978-3-941172-04-3
Leseprobe
Susanna Rieder Verlag

Schreibe einen Kommentar