Finnische Klassiker bei WSOY

23. Juli 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Der finnische Traditionsverlag WSOY veröffentlicht anlässlich des 100. Geburtstags Finnlands  in diesem Jahr zwölf finnische Klassiker als Jubiläumsausgaben, deren Cover von den besten finnischen Künstlern entworfen werden. Von jedem Werk erscheinen 2.000 handnummerierte Exemplare. Sie erscheinen monatlich und sind mit einem Nachwort eines Experten versehen.

Die Original-Kunst-Cover werden im Dezember 2017 in der Ausstellung Helsinki Contemporary gezeigt und danach in einer Auktion verkauft. Der Erlös kommt wohltätigen Zwecken zu Gute.

Hier sind die 12 Klassiker

Januar Tove Jansson, Sommerbuch, Cover Rauha Mäkilä
Februar Juhani Aho, Rautatie (dt. Die Eisenbahn), Cover: Susanne Gottberg
März Arto Paasilinna,Das Jahr des Hasen, Cover Stiina Saaristo
April Minna Canth, Die Frau des Arbeiters, Cover: Anu Tuominen
Mai Edith Södergran, Gedichte, Cover: Saara Ekström
Juni Tuomas Kyrö, Der Grantige, Cover: Jani Leinonen
Juli Veikko Huovinen, Havukka-ahon ajattelija (dt. Der Denker vom Wald), Cover: Miikka Vaskola
August Sofi Oksanen, Fegefeuer, Cover: Anna Tuori
September Väinö Linna, Der unbekannte Soldat, Cover: Heikki Marila
Oktober Väinö Linna, Täällä Pohjantähden alla 1–3 (dt. Hier unter dem Polarstern), Cover: Henry Wuorila-Stenberg
November Tove Jansson, Muumipappa ja meri (dt. Muminpapa und das Meer), Cover: Karoliina Hellberg
Dezember Mika Waltari, Sinuhe der Ägypter, Cover: Kuutti Lavonen

Schreibe einen Kommentar