FINNLANDS GESCHICHTE: Wendepunkt Reformation. Diskussion mit dem Autor

3. April 2017 | Von | Kategorie: Aktuell, Termine & Veranstaltungen

EINLADUNG
BUCH DES MONATS APRIL: FINNLAND

Die Botschafterin von Finnland Frau Ritva Koukku-Ronde, das Deutsche Historische Museum und der Scoventa-Verlag laden herzlich ein:

FINNLANDS GESCHICHTE: Wendepunkt Reformation.
Diskussion mit dem Autor Prof. Dr. Henrik Meinander und Prof. Dr. Otfried Czaika
Moderation: Matthias Hannemann

Mittwoch, den 12. April 2017, um 17.00 Uhr | Nordische Botschaften, Felleshus, Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten unter info.berlin@formin.fi.

Weitere Informationen hier

Finnland begeht 2017 das 100-jährige Jubiläum seiner staatlichen Unabhängigkeit. Diese Veranstaltung ist eines der zahlreichen Events im Jubiläumsjahr.

Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms zur Ausstellung „Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt“ des Deutschen Historischen Museums im Martin-Gropius-Bau.

Schreibe einen Kommentar