Für Finnland zum 100. – Jubiläumsaktion in Büchereien

12. Februar 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

buchertascheIm finnischen Jubiläumsjahr 2017 – am 06. Dezember feiert Finnland das 100. Jahr seiner Selbständigkeit – wird DFG die  erfolgreiche Aktion „Eine Tasche voller Bücher“ aus dem „finnischen Buchmessejahr“ 2014 (Finnland Ehrengast der Frankfurter Buchmesse) wiederholen.

Die Taschen sind in der DFG-Geschäftsstelle bereits gefüllt und die ersten DFG-Bezirksvereine haben bisher bereits 20 Taschen abgerufen. In den kommenden Tagen und Monaten können sich verschiedene Bibliotheken und Büchereien über neue finnische Lektüre in ihren Regalen freuen.

Finnische Krimiautoren sind in Deutschland beliebt und werden gern gelesen. Spannend, düster, gruselig, skurril sind treffende Beschreibungen für Krimis von Leena Lehtolainen, Taavi Soininvaara und vielen anderen beliebten finnischen Krimiautoren. Autorinnen wie Sofi Oksanen und Katja Kettu haben mit ihren Romanen auch in Deutschland viel Aufmerksamkeit erhalten. Mumins, Tatu und Patu sowie Ella sind beliebte Kinderbuchfiguren, die ihren Weg in immer mehr deutsche Kinderzimmer finden. Von Timo Parvelas Ella-Büchern wurden in Deutschland bereits über 600.000 Exemplare verkauft.

 

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar