„Krönikor från Röda klostret”

19. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell
Maria Turtschaninoff

Tammi: Maria Turtschaninoff

Die weltweiten englischsprachigen Rechte für den Roman “Krönikor från Röda klostret” (“Maresi: Chronicles of the Red Monastery”, Maresi: Punaisen luostarin kronikoita”) der Finlandia-Juniorpreis-Gewinnerin Maria Turtschaninoff wurden nach England verkauft. Der Verleger Adam Freudenheim des Londoner Pushkin Press ist überzeugt, dass die Maresi-Trilogie Stoff für einen Klassiker hat.
Bereits vorher wurden die Rechte in Deutschland an Random House/Heyne Verlag verkauft. Dort glaubt man an einen starken Zuwachs der Fantasy-Literatur.
Weitere Rechte wurden bereits von Verlagen in Rumänien, Dänemark und Schweden erworben.
„Maresi: Chronicles of the Red Monastery“ (übersetzt: Maresi: Geschichten des Roten Klosters) handelt von dem Mädchen Maresi, das im Roten Kloster lebt und seine Selbstbestimmung verteidigen muss.

Schreibe einen Kommentar