Lesung mit Heinrich Peuckmann

24. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Aktuell, Termine & Veranstaltungen

In Witten liest der Schriftsteller Heinrich Peuckmann aus zwei Büchern vor. Aus dem Krimiroman „Finnisches Roulette“ von Taavi Soininvaara und  aus seinem eigenen Roman „Gefährliches Glitzern“ (Vorwort von von Elfi Heua).

Heinrich Peuckmann ist Mitglied im Präsidium des PEN-Zentrum Deutschland, er ist ein vielseitig bekannter Schriftsteller, der sich nicht nur dem Schreiben von Kriminalromanen widmet, sondern auch andere lyrische Kompositionen, z.B. Gedichte, Hörspiele, Kinderserien entstammen seiner Feder.

In Kamen geboren, in Kamen lebend, ist er, trotz seiner vielen ausländischen Gastdozenturen, dem östlichen Ruhrgebiet treu geblieben.  Genau wie der finnische Schriftsteller Taavi Soininvaara recherchiert er penibel und dem Zeitgeist entsprechend seine Werke.

Eine Lesung mit Heinrich Peuckmann ist sicherlich  „unbedingt Hörenswert“ !

Am 26.10.2015 um 19:00 Uhr, Parkhotel Witten | Bergerstraße 23 | 58452 Witten

Schreibe einen Kommentar