Lesung mit Peter Jackob „Kilju“

22. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Aktuell, Termine & Veranstaltungen

kiljuAm Mittwoch, 28.10.2015 liest Peter Jackob aus seinem Finnland-Thriller „Kilju“ in der Buchhandlung Miss Marples in Giessen.

Zum Inhalt des Buches:  Ein frühmittelalterliches Schwert wird aus dem Finnischen Nationalmuseum in Helsinki gestohlen. Nur wenig später findet man den für die Ausgrabung des Schwerts verantwortlichen Archäologieprofessor, Lasse Halvari, brutal ermordet auf. Zufall? Toivo Salonen, ehemaliger Student und Mitarbeiter Halvaris, mag daran nicht glauben. Ein zweiter Mord, diesmal an einem seiner früheren Kommilitonen, reißt ihn unversehens aus seinem Alltag. Er wird hineinkatapultiert in einen lebensgefährlichen Strudel von Ereignissen, deren Ursprünge bis weit in die Vergangenheit zurückreichen. Nicht nur sein privates Leben gerät aus den Fugen, auch seine wissenschaftlichen Theorien stehen plötzlich auf dem Prüfstand. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd führt bis zum nördlichen Polarkreis, der Countdown auf Leben und Tod beginnt.

Mittwoch, 28.10.2015, um 19:00 Uhr Beginn der Veranstaltung mit einem Sektempfang in der Buchhandlung Miss Marples, Bahnhofstr. 43, 35390 Giessen. Anschließend findet um 19:30 Uhr die Lesung statt im Café Zeit-los (direkt gegenüber). Ergänzt wird die Lesung durch Finnlandbilder und einige finnische Spezialitäten.

Schreibe einen Kommentar