Lukuviikko, läsveckan 7. -13. April 2014 in Finnland

25. März 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Lukuviikko_logo_isompiUnter dem Motto TREFFPUNKT BUCH läuft die diesjährige Lesewoche  in  Finnland. Seit 1997 veranstaltet das Lesezentrum (Lukukeskus) landesweit diese Lesewoche, in der Büchereien und Schulen das Lesen feiern. Dies geschieht u.a. mit diversen Veranstaltungen, Autorenlesungen und durch längere Öffnungszeiten der Büchereien in dieser Zeit. Das Lesezentrum bietet während der Lesewoche Schulen und Büchereien u.a. kostenlose Materialien, Informationen über das Lesen sowie Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen an.

Das Lesezentrum ist die zentrale Organisation in Finnland, die das Lesen fördert und Autorenbesuche vermittelt. Jährlich werden so über 900 Autorenauftritte organisiert, 80% davon in Schulen in verschiedenen Orten Finnlands. Das Lesezentrum gibt drei Literaturzeitschriften heraus: Vinski, die sich an Kinder richtet, Lesefeeling (Lukufiilis) für Jugendliche und Kiiltomato (Glühwürmchen), die im Internet Literaturkritiken veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar