Mai 2015: Roman Schatz beim Nordischen Klang

19. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell, Termine & Veranstaltungen
lea_foto_1413059579

Roman Schatz auf der Frankfurter Buchmesse im Gespräch mit Mari Koskela, DFG Bayern

„Roman Schatz (*1960) stammt vom Bodensee und studierte in Berlin (West) Germanistik und Romanistik (fast zu Ende). Er lebt seit 1986 in Finnland und hat es dort mangels ernsthafter Konkurrenz zum Vorzeigeausländer gebracht. Er ist der erste Ansprechpartner, wenn die Finnen etwas über Deutschland wissen wollen …
Er spricht Finnisch wie ein Finne, am liebsten Helsinki-Slang, schreibt Romane, Sachbücher und Kolumnen und moderiert TV- und Radioshows. Seine große Popularität rührt daher, dass sich die Finnen ständig fragen, was andere von ihnen denken, und Roman Schatz es ihnen endlich sagt. Unaufhörlich. Unerbittlich.
In Deutschland hat er mehrere Bücher über Finnland veröffentlicht, denn da ist er der erste Ansprechpartner, wenn die Deutschen etwas über Finnland wissen wollen. Zuletzt hat er Finnland bei dessen Auftritt als Gastland bei der Frankfurter Buchmesse 2014 vertreten.“

Beim Nordischen Klang  in Greifswald ist Roman Schatz zwei Mal zu hören:

Mittwoch, 6.5.
Autorenlesung:
ROMAN SCHATZ – GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR FINNLAND
Moderatorin: Ilse Winkler
18:00, Stadtbibliothek

Donnerstag, 7.5.
Vortrag:
ROMAN SCHATZ – OIKEIN VÄÄRIN YMMÄRRETTY – DER FINNISCHE KULTURSCHOCK
15:00, Stadtbibliothek

Schreibe einen Kommentar