Muumilaakso in Tampere

18. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Aktuell
Jari Kuusenaho Tampereen taidemuseo Muumilaakso MG_5603 klein

Muumilaakso, Foto: Jari Kuusenaho / Tampereen taidemuseo

Für alle Freunde der Mumin-Bücher von Tove Jansson ein Tipp für die nächste Finnlandreise: Das Muumilaakso-Museum (Mumintalmuseum) in Tampere.

Das Museumskonzept beruht auf Janssons Mumin-Bücher, die bereits in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Gelesen werden sie von Erwachsenen und Kindern. Im Museum kann man die Stimmung aus den Muminbüchern nachspüren: Lebensweisheit, Humor, Abenteuerlust und eine warme Freundlichkeit. Die Original-Muminillustrationen tragen entscheidend zu der Stimmung im Museum bei und die von Tuulikki Pietilä gebauten dreidimensionalen Bebilderungen vervollständigen die Fantasiebilder der Besucher über Mumintal.  Die Perle der Sammlung ist das fünfstöckige blaue Muminhaus, das ebenso eigenständig ist wie seine Bauherren Tuulikki Pietilä, Pentti Eistola und Tove Jansson.

Die einzigartige Sammlung umfasst insgesamt ca. 2.000 Werke. Ein Teil dieser Sammlung kann im Muumilaakso-Museum besichtigt werden. Im Jahre 2017 wird das neue Mumin-Museum in Tampere-Haus mit einer umfassenderen Ausstellung eröffnet.

Hier geht es zu Muumilaakso-Museum

Hier Tove Jansson bei ARENA Verlag

Schreibe einen Kommentar