Neues von Klara Nordin

8. Februar 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

nordin2Die Lappland-Krimis von Klara Nordin „Totenleuchten“ und „Septemberschuld“ (beide KiWi-Verlag) stehen seit ein paar Wochen bei Amazon auf den ganz vorderen Plätzen unter „Finnische Krimis & Thriller“.
„Finnische Krimis“ ist zwar  falsch, denn beide Krimis spielen im schwedischen Lappland, aber das schadet nicht, denn beide Krimis sind sehr empfehlenswert!
Hier Rezensionen beider Krimis auf DFGliest

Die Autorin, die unter dem Pseudonym Klara Nordin schreibt hat uns mitgeteilt, dass sie momentan an einem neuen Roman schreibt. In der Geschichte geht es um eine Frau, die sich fast ihr ganzes Leben lang für ihre verstorbene Schwester ausgibt und deren Nichte, die erst mit fünfzig Jahren erfährt, wer ihr leiblicher Vater ist. Die Geschichte spielt in Süddeutschland und in Lappland und wird 2018 erscheinen.

Wir sind gespannt und werden rechtzeitig darüber berichten!

http://www.klaranordin.de

 

 

 

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar