Schockwelle – Ilkka Remes

31. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Lesetipps

Remes SchockwelleIlkka Remes ist als Autor mysteriös. Keine Lesungen, keine Bilder, wenige Interviews. Stelle sich die Frage: Gibt es ihn wirklich?
Das es ihn gibt und er in dieser Welt unterwegs ist zeigen immer wieder seine vielen Bücher aus den Genres Thriller/Krimi und Jugendbuch.

Jetzt ist mit Schockwelle ein weiteres Buch erschienen, dass einen hohen politischen Bezug hat zur deutschen Geschichte, dieses Mal zur neueren deutschen Geschichte der letzten 30 Jahre. Kalter Krieg, Mauerfall und Finnlandisierung spielen eine Rolle.

Mit Riku Tanner als Ermittler, der plötzlich in einem Fall zwischen persönlicher Betroffenheit und großer geopolitischer Auswirkung ermittelt, werden in einem Ablauf von wenigen Tagen 30 Jahre finnischer und deutscher Geschichte lebendig.

Die russische Journalistin Vera Dobrina wird in Helsinki ermordet. Elina Aro, die an einer Untersuchung über KGB und Stasi-Aktivitäten in Finnland arbeitet, war mit Vera befreundet und wurde durch Zufall Zeugin der Tat. Ist sie das nächste Opfer? Auf der Jagd nach dem Mörder kommt Riku Tanner vom Dezernat für Gewalt und Drogen einem Verbrechen von entsetzlichem Ausmaß auf die Spur. Ein noch im Bau befindliches Kernkraftwerk spielt dabei eine ebenso zentrale Rolle wie Geheimoperationen der DDR während des Kalten Krieges.

» Dieses Buch bestellen bei nordbuch – Versandkostenfreie Lieferung.

Wer gleich loslesen möchte:

» Dieses Buch als eBook sofort downloaden bei nordbuch.

Schreibe einen Kommentar