VHS Wiesbaden: Finnland – Literaturland 2014 : Zu Gast auf der Buchmesse

26. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell, Termine & Veranstaltungen

Die Volkshochschule Wiesbaden möchte mit dieser Veranstalung Finnlandinteressierten die Tür zur finnischen Literatur öffnen:

Der diesjährige Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse dürfte den meisten deutschen Lesern ziemlich fremd sein. Diese Veranstaltung versteht sich als Türöffner zur finnischen Literatur und wird nichts unversucht lassen, den Tritt über die Schwelle zu erleichtern. Beim Einordnen der FinnLit in die europäische Erzähllandschaft können weder die eigenwillige Mentalität noch die sperrige Sprache der Nordländer unberücksichtigt bleiben.
Die Literaturwissenschaftlerin, einstige Kabarettistin und waschechte Finnin Dr. Marketta Göbel-Uotila gewährt Einblick in das aktuelle Geschehen, aber auch in die Erzähltradition des Literaturlandes Finnland in Wort und Bild. Beispielhaft wird das Werk der zur Zeit bekannten Autorin Sofi Oksanen vorgestellt.
Finnisches Fingerfood und deutsche Weine runden den Abend mit der Möglichkeit zum kulturellen Austausch und Gesprächen im Ambiente der schönen Bibliothek der Villa Schnitzler ab.

Villa Schnitzler; Mittwoch, 17.09.2014 ,19:00 – 22:00 Uhr Anmeldung erforderlich!      Hier weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar