Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / August 2017

7. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Bild: VisitFinland Imagebank

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die in Finnland am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

Hier die Top Ten vom August 2017:

  1. Camilla Läckberg: Noita – Die Eishexe
  2. Paula Hawkins: Tummiin vesiin – Into the Water – Traue keinem. Auch nicht dir selbst
  3. Nora Roberts: Pakkomielle   – Die Stunde der Schuld
  4. Carlos Ruiz Zafon: Henkien labyrintti – Original: El laberinto de los espíritus
  5. Kristina Ohlsson: Syntitaakka – Original: Syndafloder
  6. Lars Kepler: Kaniininmetsästäjä – Hasenjagd
  7. Paul Auster: 4 3 2 1  –  4 3 2 1
  8. George R.R. Martin: Valtaistuinpeli  – Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell
  9. Arundhati Roy: Äärimmäisen onnen ministeriö – Das Ministerium des äußersten Glücks:
  10. Jo Nesbø: Jano – Durst

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Schreibe einen Kommentar