Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Juni/Juli 2016

24. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell
Bild: VisitFinland Imagebank

Bild: VisitFinland Imagebank

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird.
Seit Dezember 2013 listet DFGliest die am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

Hier die Top Ten der Monate Juni-Juli 2016:

1 Michael Hjorth, Rosenfeldt Hans: Hylätyt – Die Menschen, die es nicht verdienen
2 Jussi Adler-Olsen: Poika varjoista – Erwartung | Der Marco-Effekt
3 Jojo Moyes: Jos olisit tässä – Ein ganz neues Leben
4 John Irving: Ihmeiden tie – Straße der Wunder
5 Kristina Ohlsson: Lotus blues
6 Anna Gavalda: Lohduttaja – Alles Glück kommt nie
7 Camilla Läckberg: Enkelintekijä – Die Engelmacherin
8 Robin Cook: Äkkikuolema – Die Hand des Bösen
9 Alexander McCall Smith: Kahvia komeille miehille – The Handsome Man’s Deluxe Café
10 Lisa Hilton: Maestra

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Schreibe einen Kommentar