Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Oktober 2017

4. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Bild: VisitFinland Imagebank

 

 

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird.
Seit Dezember 2013 listet DFGliest die in Finnland am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

Hier die Top Ten vom Oktober 2017:

1. Dan Brown: Alku – Origin
2. David Lagercrantz: Tyttö joka etsi varjoaan – Verfolgung (Millennium, Band 5)
3. Camilla Läckberg: Noita – Die Eishexe
4. Kazuo Ishiguro: Haudattu jättiläinen – Der begrabene Riese
5. Kate Morton: Talo järven rannalla – Das Seehaus
6. Jens Lapidus: Top dog – Original Top dogg
7. Jojo Moyes: Ne, jotka ymmärtävät kauneutta – Ein Bild von dir
8. Carlos Ruiz Zafon: Henkien labyrintti – Original: El laberinto de los espíritus
9. Arundhati Roy: Äärimmäisen onnen ministeriö – Das Ministerium des äußersten Glücks:
10. Ken Follett: Tulipatsas – Das Fundament der Ewigkeit (Kingsbridge-Roman, Band 3)

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Schreibe einen Kommentar