Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / September 2016

3. November 2016 | Von | Kategorie: Aktuell
Bild: VisitFinland Imagebank

Bild: VisitFinland Imagebank

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird.

Seit Dezember 2013 listet DFGliest die am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

Hier die Top Ten des Monats September 2016

  1. Joel Dicker: Baltimoren sukuhaaran tragedia – Die Geschichte der Baltimores
  2. Chris Cleave: Sodassa ja rakkaudessa – Everyone Brave is Forgiven
  3. Kate Morton: Salaisuuden kantaja – Die verlorenen Spuren
  4. Jojo Moyes: Jos olisit tässä – Ein ganz neues Leben
  5. Haruki Murakami: Miehiä ilman naisia – Von Männern, die keine Frauen haben
  6. S.K. Tremayne: Jääkaksoset – Eisige Schwestern
  7. Sophie Hannah: Suljettu arkku – Der offene Sarg
  8. Patricia Cornwell: Riistetty – Paranoia (Kay Scarpetta)
  9. John Grisham: Laiton lakimies – Der Gerechte
  10. Nora Roberts: Valehtelija – Ein Leuchten im Sturm

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Schreibe einen Kommentar