Weihnachtlicher Lesetipp

18. November 2016 | Von | Kategorie: Lesetipps

himmeliZum schönsten finnischen Weihnachtsschmuck gehört zweifelsohne Himmeli, ein von der Zimmerdecke herabhängendes „Mobile“ aus Stroh.

Himmeli – der Namensursprung ist übrigens deutsch: der Himmel – wird aus goldgelbem Roggenstroh hergestellt. Das Stroh wird im Juni abgeschnitten, wenn die Roggenhalme grün sind, und langsam getrocknet. Vor dem Basteln werden die Halme für einige Stunden in warmes Wasser gelegt, damit sie biegsam und gut zu bearbeiten sind. Der Grundbaustein des Himmeli ist ein sechseckiges Strohgebilde. Mehrere dieser Würfel werden miteinander auf unterschiedlichste Art verbunden, nebeneinander, untereinander, ineinander, je komplizierter desto schöner. Geschickte Hände und viel Geduld sind auf jeden Fall von Nöten, wenn man ein Himmeli basteln möchte.

Ein guter Tipp für alle, die diesen finnischen Weihnachtsschmuck basteln möchten : Im frechverlag ist Weihnachtliche Himmeli von Miriam Klobes erschienen. Hier weitere Informationen

frechverlag: Weihnachtliche Himmeli von Miriam Klobes,Sterne und 3D-Ornamente aus Papier- und Strohhalmen, TOPP 4230  |  ISBN 9783772442308, kreativ.kompakt., Softcover, 48 Seiten, 17 x 22 cm

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar