Zum 100. Kirjojen Suomi (Finnland der Bücher)

10. Januar 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Wenn Finnland sein 100. Geburtstag feiert, darf Literatur natürlich nicht fehlen. suomifinland100-tunnus_sininen_rgb_14787-001
Kirjojen Suomi (Finnland der Bücher) ist ein Projekt, das von YLE, dem finnischen Rundfunk, ins Leben gerufen wurde. Das Projekt beinhaltet literarische Programme im Radio und Fernsehen sowie eine Webseite. Kirjojen Suomi zeigt auf, was für ein Bild finnische Belletristik über Finnland in den hundert Jahren der Selbständigkeit vermittelt hat und wie das Land sich verändert.

Im Fernsehen werden junge Erwachsene über tagesaktuelle Themen sprechen, die auch schon immer in Belletristik Thema waren und Literaturredakteure Nadja Nowak und Seppo Puttonen werden über 100 Bücher aus den hundert Jahren behandeln. Die Webseite wird Materialien, Tipps und Videos u.a. für Schulen anbieten und so zum mehr Lesen animieren.

Bei dem Projekt arbeiten verschiedene Akteure zusammen, u.a. betereibt die finnische Nationalbibliothek die Digitalisierung von Büchern, Bibliotheken im ganzen Land werden Veranstaltungen durchführen und auch Suomen kirjallisuuden seura (Verein der finnischen Literatur) und Svenska litteratursällskapet i Finland (Schwedische Literaturgesellschaft in Finnland) wirken mit.

Schreibe einen Kommentar